Elektroautos – für den Stadtverkehr perfekt geeignet

Ich hatte durch die Enso die Gelegenheit bekommen, einmal einen Elektrowagen intensiv zu testen. Ich bin sehr begeistert von einem Elektroauto. Der Ladevorgang an den Ladesäulen in Dresden und in Sachsen hat stets ohne Probleme funktioniert.

Wie bei allen Dingen gibt es auch bei Elektroautos Vor- und Nachteile:

Vorteile
– Geringe Betriebs-, und Unterhaltskosten, da ein Elektroauto mit Strom statt Benzin bzw. Diesel betankt wird. Eine Betankung kostet je nach Stromtarif sowie Verbrauch ca. 1,50 Euro für 100 Kilometer Fahrt
– Niedrige Steuerlast und Versicherungsbeiträge
– Hohe Umweltfreundlichkeit, denn ein Elektroauto erzeugt keine Abgase und es fährt nahezu geräuscharm. Sehr angenehm das keine Geräusche entstehen, jedoch Vorsicht bei Fußgängern, welche dadurch das Auto nicht wahrnehmen
– Elektromotoren sind weniger wartungsintensiv als ein Verbrennungsmotor.

Nachteile
 Elektroautos sind derzeit leider noch sehr Teuer in der Anschaffung im Vergleich zu den gleichen Modellen mit Benzin oder Dieselmotoren
– Lange Ladezeit der eingesetzten Batterien, eine Aufladezeit kann sich auf bis zu zehn Stunden belaufen
– Niedrige Lebensdauer der Batterien von ca. 3 bis 5 Jahren und somit wieder hohe Kosten.
– Geringe Reichweite von aktuell 110 Kilometern bei dem Mitshubishi i-MieV
– Im Winter sehr unkomfortabel, da die Klimaanlage viel Strom benötigt (Reichweite verkürzt sich um 20 km) und benötigt lange um warm zu werden.

Ladevorgang an der öffentlichen Ladestation in Glashütte

Stromticket
– Einfach Handhabung und intuitive Handhabung
– Es sollte verbrauchsabhängig abgerechnet werden, da man vorher nie genau weiß, wie lange man das Auto laden kann oder will, und man dadurch Geld einbüßt, weil man nicht die volle gekaufte Ladezeit in Anspruch nimmt
– Es gab ab und zu Probleme, dass Parkplätze durch nicht Elektroautos belegt waren
– Das Ladekabel hätte durch fremde entfernt werden können (wurde getestet), dies sollte in irgendeiner Weise gesichert werden
– Sehr positiv ist, dass keine Parkgebühren anfallen bzw. nicht anfallen sollte und spezielle Parkplätze vorhanden sind
– Der Strom sollte günstiger sein, so dass ein deutlicher Unterschied zu Benzin und Dieselkraftstoffen auftritt

Für den Stadtverkehr ist das Elektroauto bereits jetzt perfekt geeignet.

Wenn man das nötige Geld hat lohnt sich ein Elektroauto schon, Firmen sollten prüfen, ob sich das Leasing oder Mieten von einem Elektroauto lohnt. Als Privatperson sollte man schon sehr gut überlegen und auch rechnen, ab wann sich die Kosten für ein Elektroauto amortisiert haben.

In Zukunft wird es bestimmt noch sehr gute Einführungsangebote geben, andererseits sollte die Umwelt so früh wie möglich geschützt werden.

Gern würde ich auch noch einen Test für eine längere Zeit machen und noch intensiver testen, berichten und andere Leute teilhaben lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s