WINTER SESSIONS 2017 – Compiled and Mixed by Milk & Sugar

Seit vielen Jahren veröffentlicht das Deutsche DJ und Produzenten-Duo Milk & Sugar seine beliebte „Summer Sessions“ Compilation-Reihe. Nachdem auch eine weitere Jahreszeit – nämlich der Winter – einen noch viel größeren Teil des Jahres in Deutschland für sich beansprucht, wurde die Idee geboren, auch eine Winter-Edition der „Sessions“-Serie ins Leben zu rufen. Diese Idee geht dieses Jahr in die nächste Runde.

ms_artwork_wintersessions-2017

Das Ergebnis ist „Winter Sessions 2017“ – ein Sampler, der sich besonders durch die zwei Milk & Sugar DJ Mixes „Love Nation“ und „House Nation“ hervorhebt und durch eine erstklassige Titelauswahl aus den Genres Deep House, Electronica und House hervorsticht. Im perfekten „Flow“ verweben Milk & Sugar darauf Produktionen von namhaften Künstlern der Szene wie Purple Disco Machine, Maya Jane Coles oder Lexer zu einem stimmigen Soundteppich, um die kalten Wintermonate zu versüßen. „Winter Sessions 2017“ ist ab dem 18. November 2016 im Plattenladen Deines Vertrauens erhältlich!

CD1 // Love Nation

  1. Giom – Last Dance (Karol XVII & MB Valence Loco Remix)
  2. Lexer – Disrupted Signals (Original Mix)
  3. Alexander Remus feat. Liza Flume – Sheets (Original Mix)
  4. Superlounge – Unfold (Original Mix)
  5. Maya Jane Coles – Something In The Air (Bonobo Remix)
  6. Niconé & Aquarius Heaven – Real Me (Original Mix)
  7. SIS – Laito (Original Mix)
  8. Breky – Stardust (Original Mix)
  9. Betoko – Blisters (Johannes Brecht Remix)
  10. Pete Grace feat. Thomas Gandey – Carried On (Betoko Remix)
  11. Bombay Traffic – Roll Jordan (Original Mix)
  12. Yates – Mercury (Martin Waslewski Remix)
  13. Ian Metty feat. Rahjwanti – Won’t Sleep For A Minute (Original Mix)
  14. Joachim Pastor – Joda (Worakls Remix)

 

CD2 // House Nation

  1. DJ Cameo & Junction 13 featuring Manny – Morning Rain (Original Mix)
  2. Mario Cruz – The Message (Yves Murasca & Rosario Galati Remix)
  3. Weiss (UK) – You’re Sunshine (Original Mix)
  4. Stu Patrics – Someday (Original Mix)
  5. Djuma Soundsystem – Parga (Hanne & Lore Remix)
  6. Purple Disco Machine – Drumatic (Original Mix)
  7. Soul Vision – Don’t Stop (Dario D’Attis Remix)
  8. Simion – Dirty Talk (Vocal Mix)
  9. Milk & Sugar – Ready Or Not (Redondo Remix)
  10. Full Intention & Paul Harris featuring Penny F – Like A Mirage (Vocal Mix)
  11. Lee Stark & IDKW – Yes I Do (Original Mix)
  12. Ben Delay – I Want You (Low Steppa Remix – Sessions Edit)
  13. Rony Breaker feat. Che Cherry – Something More (Original Mix)
  14. Milk & Sugar with Barbara Tucker – Needin U (EdOne & Bodden Remix)
  15. Mitch LJ & Gil Martin – Feel Like You Wanna Sing (Original Mix)
  16. Rosario Galati, David Devilla & Elisabeth Aivar – Feel The Sound (Rosario Galati Edit)

Copyright by Milk & Sugar Recordings

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s