Gestärkt in die Erkältungszeit

Es ist wieder soweit: Die Temperaturen sinken, lautes Niesen und Husten erklingen in den Einkaufsstraßen, der Bahn und im Büro. Die Erkältungssaison hat begonnen! „Jetzt bloß nicht anstecken.“, wünscht man sich. Aber wie lässt sich das Immunsystem gezielt unterstützen und wie findet man natürliche Hilfe, wenn es einen doch erwischt hat?

8ee030ac-5a33-4ee0-9967-13baffa23c14

Dem Immunsystem jetzt helfen

Durch ausreichend Schlaf, Bewegung an der frischen Luft und einer ausgewogener Ernährung baut das Immunsystem seinen Schutzschild langsam, aber sicher wieder auf. Zusätzliche immunspezifische Mikronährstoffkombinationen, bestehend aus Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen – zum Beispiel Orthomol Immun aus der Apotheke – können gerade in der Erkältungszeit die körpereigene Abwehr unterstützen.

Dank der Nasendusche wieder durchatmen

Wenn die Nase bei einem Schnupfen dichtmacht, dann kann eine einfache Methode Abhilfe schaffen: Eine Nasendusche – z.B. von Emser aus der Apotheke – mit einer isotonen Spüllösung spült das festsitzende Sekret heraus. Die gereizten Schleimhäute werden zudem nachhaltig befeuchtet und so gepflegt. Ein weiterer Vorteil: Nasenduschen können bei einer regelmäßigen Anwendung Schnupfen auch vorbeugen.

3d626128-9c2b-465f-ba4f-f35d6a2b5d2e
Unterstützung aus der Natur

Erkältete wollen nichts lieber, als schnell wieder gesund zu werden und dabei oft auf die „Chemie-Keule“ verzichten. Gut, dass es wirksame Heilpflanzen gibt, die Erkältungssymptome auf natürliche Weise lindern können, z.B. den Thymian. Seine die enthaltenen ätherischen Öle sollen antibakteriell und schleimlösend wirken. Thymian kann außerdem dabei helfen, Hustenanfälle zu lindern – etwa in Form von Tee wie dem Thymian-Tee von Sidroga aus der Apotheke.

Copyright © 2018 Yupik Marketing Public Relations GmbH

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s